Wasserqualität = Lebensqualität

Wie Worte die Welt verändern

In dem folgenden Video wird deutlich, wie Worte die Welt verändern können.

 

Ein Bettler, dem eine freundliche Dame den Text auf seinem Bettel-Schild umschreibt, erlebt, wie sich durch eine kleine Veränderung in der Wahl der Worte sein Leben von jetzt auf gleich verändert. So ähnlich wie dem blinden Mann auf der Straße muß es wohl auch unseren Zellen im Körper ergehen, wenn sie das erste Mal mit Kangenwasser in Berührung kommen. Nicht umsonst heißt der Slogan von Enagic:

Analog zu “wie Worte die Welt verändern” gilt auch:

Ändere dein Wasser, und du veränderst dein Leben.

oder im Original:

Change your water – change your life!

Eine kleine Veränderung kann so viel im Leben bewirken, daß es für viele Menschen schon an Wunder grenzt. Dr. Mazaru Emoto zeigt dies in beeindruckenden Bildern von Wasserkristallen. Siehe dazu auch den Beitrag: “Keine zwei Wassertropfen sind identisch.”

Beim Kangenwasser wird in der Elektrolysekammer das Wasser basisch, es bekommt eine Mikro-Cluster-Struktur und ein hohes Oxidations-Reduktions-Potential (ORP). Für die Körperzellen bei Mensch und Tier bedeutet dies, daß Kangenwasser bis in die entlegendsten Zellbereiche vordringen kann, um dort seine Arbeit zu erledigen. Zellen werden wieder ordentlich hydriert und mit Energie versorgt, die freien Radikale bekommen, was sie benötigen, und müssen keinen Unfug mehr anstellen, und der Übersäuerung wird ein Riegel vorgeschoben.

All das trägt dazu bei, daß sich der Körper ordnungsgemäß entgiften kann, und außerdem wird der vorzeitigen Alterung vorgebeugt.

So, wie Worte die Welt verändern, kann auch Wasser unser Leben verändern.

Für mich in meiner damaligen Situation war die Begegnung mit Kangenwasser ein ähnlich großartiges Geschenk wie die Begegnung des blinden Mannes mit der Frau, die den Text auf seinem Schild umgeschrieben hat.

Es kommt darauf an, Gelegenheiten zu erkennen und anzunehmen und zu vertrauen. Der Rest ergibt sich dann oft von allein.

In meinem Fall hat mir mein Körper deutlich gezeigt, wie sehr er gutes Wasser über lange Jahre hinweg vermißt hat. Schauen Sie sich die Bilder in dem Beitrag “Vorher – Nachher” an. Dann werden Sie nachvollziehen können, warum mich das Video “wie Worte die Welt verändern” im Herzen berührt hat.

Und wenn Sie dazu jetzt noch die Erkenntnisse von Dr. Emoto hinzu ziehen, schließt sich der Kreis.

Schlagwörter: , , , , , , , ,
Previous Post

Intelligenz verbessern

Next Post
Kangenwasser Präsentation im Februar 2013
Allgemein Blog

Die nächste Kangenwasser Präsentation

Comments

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.